AUFDRINGLICHE WERBUNG: WIE HOCH IST DIE SCHMERZGRENZE IM INTERNET?

von hesse 10 März 2014 um 11:28 Uhr | Kategorie: a+s dialoggroup | 0 Kommentare

Sie kennen das: Sie kommen in einen kleinen Laden in der Fußgängerzone und stellen beim Betreten fest: Sie sind der einzige Kunde. Vielleicht auch der Erste des Tages. Und der Letzte. Die Verkäuferin hat nur auf Sie gewartet und stürzt nun auf Sie zu, um Sie für Ihren gesamten Einkauf nicht mehr aus den Augen zu

MULTICHANNEL-KAMPAGNEN

von hesse 15 April 2013 um 1:32 Uhr | Kategorie: a+s dialoggroup | 0 Kommentare

Die ständige Erreichbarkeit gewinnbringend nutzen…

Früher gab es genau einen Weg, sich zu verabreden: Man ging in die benachbarte Höhle und sah nach, ob jemand zu Hause ist. In der Zwischenzeit hat sich viel getan. Wer heute nicht nach spätestens 10 Minuten auf eine E-Mail geantwortet hat, wird per SMS